Michael Mahr Therapie Brunner Bonesso

Michael Mahr

 

Physiotherapeut BSc
Sportphysiotherapeut
Osteopathie BSc
Kinderosteopathie MSc (stud.)
Pflegewissenschaften BSc

Mein Name ist Michael Mahr.

So vielfältig die Beschwerdebilder meiner Patient:innen sind, so divers sind meine Behandlungstechniken, diese sind u.a. Triggerpunkttherapie & Dry Needling, Kiefergelenktherapie (CMD), Medizinische Trainingstherapie, Elektrotherapie und Faszientherapie. Durch meine Qualifikation als Sportphysiotherapeut habe ich z.B. gelernt schnell und effektiv zu arbeiten, gleichermassen zeigt mir der Manuelle Therapieansatz, dass Ruhe und Zeit sehr wichtig sind. Auch die neurologischen Techniken wie PNF, Bobath, Neuroathletiktraining erachte ich für den Heilungsprozess als sehr ausschlaggebend. Ich bin davon überzeugt, dass erst durch den ganzheitlichen Ansatz der gewünschte Genesungsprozess erreicht werden kann.  

Neben meiner Arbeit als Physiotherapeut habe ich mir ein wichtiges zweites Standbein mit der Osteopathie aufgebaut. Die Osteopathie hat in den vergangenen Jahren sehr viel mehr Aufmerksamkeit gewonnen – absolut zurecht, wie ich finde. Da die Osteopathie eine sehr sanfte und natürliche Anwendungsform ist, eignet sie sich auch für betagte Menschen, Kinder oder Säuglinge. Chronische Schmerzpatient:innen, Patient:innen mit Autoimmun- oder neurologischen Erkrankungen, welche manchmal in der Klassischen Schulmedizin an Grenzen stossen, können ebenfalls äusserst gut auf diese Behandlungsform ansprechen. Zu meinem osteopathischen Behandlungsangebot gehören die viszerale Osteopathie (Behandlung von Organen), die parietale Osteopathie (Bewegungsapparat), sowie die Craniosacrale Osteopathie.

Mein Ziel ist es, das Beste aus den drei abgeschlossenen Studiengängen zu kombinieren, meine langjährige Berufserfahrung zu nutzen und Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept anzubieten.

Mehr Angaben über die Kosten und die benötigten Versicherungen der Alternativ- bzw. Komplementärmedizin erhalten Sie hier.
>  mehr

Interessiert Sie die Osteopathie, dann informieren Sie sich hier.
> mehr